Archiv der Kategorie: Fuerteventura

Fuerteventura, Vögel, Vogelwelt, Tiere, Spanien

Möwenbestimmung

MMMMMM 7

 

 

 

 

MMM 8

 

 

Meines Wissens nach zeigte sich hier im März  2014 die Mittelmeermöwe auf Fuerteventura an der Costa Calma.
Um eine Möwe bestimmen zu können, braucht man ihre Laute und Fotos von mehreren Perspektiven.
Zu unterscheiden sind die Größe der Möwe, die Weiß- Grau- Schwarzanteile und Verteilung, auch auf welche Federn und Schwingen verteilt.
Ob die Flügeldecke dunkles oder helleres Grau zeigt.
Schnabelform (z.B. Oberschnabel gebogen) und -Länge, Augenfarbe, rot oder orange (Orbital) Ringe um ein mehr oder weniger intensiv gelb gefärbtes Auge.
Wie ein Gonysfleck auf dem Schnabel, auf der Unterseite oder zusätzlich auch auf der oberen Hälfte ( wie MMM ), getragen wird.
Welche Intensität das Gelb besitzt. Oder ob das Auge eine dunkle Farbe trägt.
Fuß-. Beinfärbung von gelbintensiv-Tönen bis fleischfarben, grünlich.
Hinzu kommt noch die Altersbestimmung in welchem Jahr und welcher Jahreszeit sich die Möwe befindet, es geht z.B. um gestricheltes Kopfgefieder.
Bei Jungvögeln mit Brauntönen. Schwarzer Fleck auf dem Schnabel.
Die Kopfform und der Blick (z.B.grimmig) sind zu betrachten. Der Abstand zwischen Scheitel und Auge.
Ebenfalls das Flugbild aus der Froschperspektive, wo sich schwarz-weiß-grau Anteile und Ränder, Flecken und weiße Flügelspitzen zeigen.